SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

weibliche E-Jugend gewinnt ihr erstes Spiel

Endlich hat es geklappt. Den ersten doppelten Punktgewinn konnten wir am letzten Sonntag in Buxtehude einfahren.

Die sehr gute Trainingsbeteiligung und das vernünftige "mitmachen" beim Training war der Schlüssel zum Erfolg. Nachdem wir in Elmshorn bereits den ersten Punkt geholt hatten, war mir klar, daß der erste Sieg nicht mehr so weit weg ist. Auch wenn Buxtehude noch keinen Punkt geholt hat und am Tabellenende steht, hat das überhaupt nichts zu sagen. Die Buxtehuder Mädels haben einen sehr großen Kader und können somit sehr gut durchwechseln. Dagegen sieht es bei uns schon etwas schlechter aus. Mit nur acht Mädchen sind wir sehr dünn besetzt. Aber ehrgeizig wie die Kiddy´s sind, kämpfen sie sich auch da durch. Nach einer "normalen" ersten Halbzeit (6:8), haben wir in der zweiten dann richtig Gas gegeben. Am Ende hieß es dann 20:15 für uns. Die Freude war natürlich riesig. Am kommenden Samstag um 16.15 Uhr, Dratelstr.2, treffen wir dann schon wieder im Rückspiel auf die Mannschaft aus Buxtehude. Ich hoffe, daß die Mädels an die Leistung von Sonntag anknüpfen können.

Gruß Ronny