SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

Triumpf des Willens - 1.Herren startet mit Sieg in die Saison

Samstag, 18.09.2005, 16.30 Uhr - der Handball hat uns wieder.

Fast wie in alten Zeiten: Ein begeistert mitgehendes Publikum und eine bedingungslos kämpfende Wilhelmsburger Mannschaft sorgten für eine Atmossphäre die Lust auf mehr macht. Obwohl die neuformierte Mannschaft unsicher und auch unglücklich in die Partie gestartet war, gab man sich niemals auf und es gelang den zwischenzeitlich (40. Minute) bis auf 12:18 angewachsenen Rückstand aufzuholen. Mit dem 22:22 konnte unser Team erstmals wieder ausgleichen und Neuzugang Krystjan Brunkowski war es in der 58. Minute vorbehalten unter dem Jubel der gut 150 Zuschauer den Siegtreffer zum 25:24 zu erzielen."Einzelne Spieler möchte nicht herausheben," sagte der sichtlich entspannte Trainer Mike kießling nach dem Spiel. "Wir sind als Mannschaft angetreten und haben als Mannschaft gesiegt."