SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

mC unentschieden gegen SG Hamburg Nord

Die männliche C-Jugend geben ihren ersten Punkt ab. Es war das erwartet spannende Spiel

des ersten gegen den zweiten am Sonnabendabend in der Halle 1 Dratelnstraße - zu dieser Zeit

sehen wir sonst die 1. Herren. Das Vorspiel der 1. Damen endete ebenso unentschieden: 18 : 18.

Nach einer in den ersten 10 Minuten herausgespielten souveränen 5 : 0 Führung glich der Gegner

postwendend nach weiteren zehn Minuten zum 5 : 5 aus. Danach konnte sich keine Mannschaft mit

mehr als zwei Toren Vorsprung absetzten. So stand es nach den ersten 25 Minuten 10: 10.

 

Der Gegner war bereits nach sechs Minuten wieder auf der Platte… unsere Jungs

wurden vom Trainer Dustin noch weiter auf die zweiten 25 Minuten eingestellt.

Wie schon in der ersten Halbzeit wurde es ein Spiel auf Biegen und Brechen –

keiner steckte im Kampf Mann gegen Mann zurück - Blessuren auf beiden Seiten!

Wieder konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen.

So führte die SG Hamburg-Nord bis zur 49. Minute zwar immer mit ein bis zwei Toren,

aber in der 50. Minute gelang uns der verdiente Ausgleich zum 19 : 19 Endstand.

 

Jungs, ein starkes Spiel, mit einer noch stärkeren kämpferischen Einstellung!