SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

gem.F-Jugend gewinnt 7:14 gegen Buxtehude

Bei diesem Spiel hat es uns der Schiri sehr schwer gemacht. Wir haben uns leider dadurch nicht so auf das Spiel konzentriert, wie es von uns erwartet wurde. Es war ein sehr junger Schiri der nicht alle Regeln beherrschte. so hat er z.B. einen Übertritt von einen halben Meter nicht abgepfiffen.

Das hat einige Spieler von uns sehr aus der Bahn geworfen.Sie wollten nicht mehr spielen und fühlten sich ungerecht behandelt.So schaffte es der Gegner in der 2. Halbzeit bis auf 2 Tore an uns ran zukommen. Mit letzter Kraft haben wir uns dann noch in den letzten 10 Minuten absetzten können. Das war für alle ein Spiel aus dem wir lernen müssen.

Nach dem duschen wurde bereits wieder gelacht und positiv an das nächste Spiel gedacht.

 

,