SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

3. Damen vs TSC Wellingsbüttel 2. 18:11 gewonnen!

Das wichtigste Spiel der Saison wurde eindrucksvoll gewonnen.
In den ersten Spielminuten fingen wir zwar reichlich nervös und überhastet an, so dass nicht wirklich ein vernünftiger Spielfluss zustande kam, aber zum Glück dauerte es nur ca. 7 Minuten.
Danach zeigten wir unseren direkten Verfolgern aus Wellingsbüttel, dass sie sich keine Gedanken machen brauchen, den dritten Tabellenplatz zu bekommen. Denn nun funktionierte die Offensive wieder und wir konnten eine 11:04 Pausenführung vorlegen.
Eigentlich hätte man ganz einfach nur so weiter spielen brauchen und man hätte den Gegner eine heftige Niederlage erteilen können, aber mit dem Polster aus der ersten Hälfte im Kopf lies es sich leider nicht so gut spielen. Es worden viele Torchancen nicht verwertet und dadurch, dass wir die ersten vier Minuten in Unterzahl spielen mussten, konnte Wellingsbüttel ein bischen Verkürzen. Sie konnten zwar in der zweiten Halbzeit ein Unendschieden (7:7) erzielen , aber das Spiel haben wir dann doch noch klar mit sieben Toren mehr gewonnen.
Somit kann uns niemand mehr den Aufstiegsplatz streitig machen.