SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

2. Herren hat die Hinrunde überstanden...

Alles klar war schon nach wenigen Minuten im Spiel gegen TVB.

Zu unserer mieserablen Tabellensituation kam jetzt noch der dezimierte Kader hinzu. Kleine Übung in Algebra:


SGW Zweite Herren beim Spiel gegen TVB = 9 auf der Liste.

Davon 4 angeschlagene Spieler + 1 "Spieler", der mehrere Jahren nicht trainiert hat + 1 Torwart = 3 "aktive" Feldspieler. Das ist keine Entschuldingung - aber Fakt.



Zum Spiel: Den Anfang haben wir verpennt und TVB annähernd eingeladen Tore zu werfen. Die Abwehr verdiente diesen Namen nicht. Im Angriff waren wir zu harmlos.


Halbzeitstand: 18:8 für TVB!



Der zweite Durchgang - nachdem schon frühzeitig alles entschieden war - gestaltete sich etwas anders: Wir standen sicherer in der (jetzt namentlich korrekten:) Abwehr - TVB gelang nicht mehr so viel. Wir nutzten einige Chancen zum Gegenstoss und konnten so die 2. Halbzeit ausgeglichen gestalten.


Endstand: 32 : 21 .



Insgesamt ein undramatisches Spiel - bis auf die schwere Verletzung von unserem re-animierten "Schlünsi" (die Achillessehne ist mittlerweile wieder geflickt...).



Fazit: Hinrunde überstanden - mal sehen, was das neue Jahr bringt...