SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

1.Damen gewinnen gegen HT 16 mit 22:17

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Gegen HT16 wollten wir es wissen. Schon beim Aufwärmen merkte man die Anspannung in der Mannschaft. In diesem Spiel konnten wir das erste Mal unsere Jugendspieler mit Doppelspierrecht einsetzen. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für uns. Diese Vorteile verspielten wir immer wieder durch überhastete oder ungenaue Abspiele. So stand es zur Halbzeit 11:9. Anfang der zweiten Halbzeit konnten wir durch aggressive Deckungsarbeit einige Ballverluste provozieren und wir konnten unseren Vorsprung auf 20:14 erhöhen. Am Ende konnten wir einen wichtigen 22:17 Erfolg feiern. Ein großes Lob an unseren beiden Jugendspielern. Vor allem Sasso hat eine Überragende Leistung gezeigt und hat mit ihren 8 Toren maßgebliche zum Erfolg beigetragen. Einen großen Dank an beide Spieler.