SG Wilhelmsburg e.V. Handball in Hamburg-Wilhelmsburg

SG Wilhelmsburg - SC Alstertal-L/horn 2__31:28 (14:14)

Endlich geht es wieder los. Wie jedes Jahr fieberten wir dem ersten Pflichtspiel entgegen und konnten die leidige Vorbereitungsphase hinter uns lassen. Der erste Gegner hieß Alstertal/Langenhorn 2.

Wir begannen nervös. Unkonzentriertheit in der Abwehr ermöglichten den Gästen immer wieder leichte Tore und wir lagen schnell 3:6 im Hintertreffen. Doch von Minute zu Minute merkte man, dass wir immer besser ins Spielkamen und konnten bis zur 15 Minute eine 9:7 Führung erspielen. Aber anstatt unsere Führung weiter auszubauen. schlichen sich Leichtsinnigkeit ein und die Gäste konnte das Spiel ausgeglichen gestalten. Immer wieder scheiterten wir zum Ende der ersten Hälfte am gut aufgelegten Gästekeeper. So hieß es zum Pausentee 14:14.

Die Pausenansprachen brachte es auf dem Punkt. Diszipliniert weiter spielen und vor allen mehr Cleverness beim Abschluss.

Doch auch die erste Viertelstunde der zweiten Hälfte verlief wie die Erste. Wir konnten uns nicht richtig absetzen. Erst ab der 45 Minute lies der Gegner nach und wir konnten uns Tor um Tor absetzen und einen 3-4 Tore erarbeiten. Den wir bis zum Schlusspfiff verteidigen konnten. Fazit: Wir haben uns sehr schwer getan und ein guter Gegner hat uns alles abverlangt.

 

Tore: Niklas (3 Paraden); Florian (8 Paraden); Juli (3); Janes (7); Mika (n.e.); Fynn (5); Joel (2); Pay (7); Christoph (n.e.); Mirko (1); Felix (1); Alex (1); Flo (2); Marv (2)

Beste Werfer SCALA: Modlich (7/5); Forster (6)

Strafen 2min: 8 (5x SGW – 3x SCALA)

Rote Karten: /

Spielverlauf: 3:3(5Min); 6:6(10); 9:7(15); 12:11(20); 14:12(25); 14:14(30) – 16:17(35); 20:18(40); 22:22(45); 26:24(50); 28:25(55); 31:28(60)